Verbrauch (Benziner)


Fahre einen 230E, 4/84, 171.500 km, 4-Gang-Schalter (im Mai 2003 mit HJS-Kat 2000 nachgerüstet), dokumentierter Ø-Verbrauch auf den letzten 110.000 km: 10,01 l/100km. Minimal: 8,04 l/100km, Maximal: 12,63 l/100km. Gefahren wird mein Benz 40% BAB, 10% Landstraße und 50% im Stadtverkehr. Big-Mike 230E aus Duisburg

Mein 200T (Bj. 03/1984) braucht durchschnittlich 9,0 Liter. Bei gemächlicher Autobahnfahrt bei ca. 110 km/h schaffe ich sogar 8,8 Liter. Mein 200 (Bj. 12/1983) mit Automatik benötigt durchschnittlich 9,5 Liter, schaffe es aber leider nicht auf 9,0 Liter. jogu, Homburg

Mein 200er Benziner BJ 01/83 brauch zwischen 9,5 (Autobahn gemäßigt) und Stadtverkehr 11 Liter Super Plus und ziemlich viel Öl. Das liegt wahrscheinlich am Kilometerstand von 310.000 km und meiner nicht immer vorsichtigen Fahrweise... Guido, Hannover rohr@hannover.sgh-net.de

Habe einen 230 E Automatic orig.80 tkm, EZ:8/1981, im gemischten Alltagsverkehr(50%Stadt,25%Landstraße,25% BAB bis 130 km/h) braucht er erstaunliche 10,23 Liter Super Plus, aber selbst bei extrem ruhiger Fahrt (Landstraße 70-80 km/h) nicht unter 8,5 Liter, dagegen bei BAB 150-170 km/h 12,5-13,5L. Gruß Günni

Mein 230CE 4Gang vergnügt sich mit nur 8,5l (Autobahn, 110-130km/h), winterliche Kurzstrecken in der Stadt jedoch machen ihn durstig, unter 12l sind nur bei Spargas gegen Monatsende drin. Wenn man ihn mal richtig über die linke Spur jagd (sorry), zieht er sich "lieber-nicht-messbar" viel SUPER PLUS ´rein. Eine Tankfüllung Vollgas (=120DM) endet schon nach gut 400km, wie oben erwähnt können es aber auch fast 600km werden (Düsseldorf -> Berlin bei 110km/h und 600km Strecke, ohne Tanken!) Fazit: Der schöne Wagen verbraucht, wie er gefahren wird. Gruß, Alex(ander)

Mein 230TE Automatik ist immer schön gierig. Im reinen Stadtverkehr (extreme Kurzstrecke im Hamburger Dauer-Stau) nimmt sich das Eisenschwein im Winter auch gern mal 17 Liter. In der Stadt aber nie unter 12-13. Auf der Autobahn bei 140-150 ca 10 Liter. Ralf

Mein 230TE Schalter fährt werktäglich 60km, davon die Hälfte Landstraße und die andere Hälfte im Stadtverkehr. Bei Temperaturen über dem Gefrierpunkt liegt er konstant bei 9.8 - 10.0 Liter. Bei Frost habe ich noch keine Erfahrungen gemacht. Sigi

Mein 250er Vergaser, 185tkm : minimal: 10,5L, max. 16L im Schnitt ziwschen 12 und 13 Litern (eher 13)bei sportlicher Fahrweise. www.nicebook.de

Mein 250er (Bj. 82, 248 tkm, Automatik) hat anfangs zwischen 13 und 15 l gebraucht (mit uralt-195ern Stollenwinterreifen), mittlerweile hab ich neue 175er Winterreifen drauf, der Verbrauch ist auf Werte zwischen 11,2l und 14l gesunken. Nach 3000 km mit Stadt, Landstraße und BAB im Ø 13l. Gruß JochenS??

Mein 280CE gönnt sich durchschnittlich 16-17 Liter. Ich glaube, das ist kein typischer Wert, aber ich habe keine Ahnung, wo ich auf Fehlersuche gehen soll. Abgaswerte ok. Noch ein KAT (ich Spare noch dafür). Das blöde daran ist, dass der Tank so klein ist und nicht einmal für 500KM reicht. Bei Dauervollgas 25 Liter, bei gemächlichen 140km/h 13 Liter. ChristophKirchner

Der Verbrauch meines 280CE Automatik (Bj. 85)liegt bei 13-14 Litern Super Plus. Ich fahre aber auch selten wie besengt. Im Winter steigt der Verbrauch bei Kurzstrecken-Stadtverkehr bis auf 17,5 Liter, im Sommer auf der Landstraße bin ich mit einer Tankfüllung schon 635 km weit gekommen (hab mich aber selbst gewundert). Mr.Burns

280ce von 1977. Brauche bei durchschn. 140 auf der Autobahn ca. 10,5 Liter Super Plus in der Stadt 13Liter. Der Motor scheint aber auch extrem fit zu sein, 2000 Km nach dem Ölwechsel ist das Öl noch so sauber wie es aus dem Kanister kam.Schlappenhauer

Mein 280E 4/82 Autom. verbraucht auf der BAB bei konstanter fahrweise 10,9l Super+ bei einer Geschwindigkeit von ca 130-140km/h. Im Alltagsbetrieb 50% Stadt 50% Landstraße ist es ca 13,2l und bei Raserei auf der BAB auch mal bis zu 20l auf 100km. Von meinem 2ten 280E 5/76 werden noch Werte folgen Markus@mb-w126.de

Mein 280E / Bj.76 hat im reinen Sommer- und Landstraßenbetrieb zw. 13 und 14,5 Liter verbraucht. Insofern kann ich mir 17-18 Liter im Winter in der Stadt schon vorstellen, Wenn dass dann immer nur 5-10 Kilometer Strecke sind, halte ich auch 20L für möglich.

280E: So, jetzt hab' ich erstmal den Verbrauch meines Autos getestet: Landstrasse 250 km + Autobahn inkl. Vollgas 10,8 Ltr - da war ich angenehm überrascht. Stadt (nur Berufsverkehr) 19,91 Ltr - whow, ist das normal? Mit 15 oder 16 Ltr hab' ich ja gerechnet........aber 20 sind doch ziemlich happig.

Bei meinem 280TE geht unter 15 Liter/100 km nichts, egal wo. Das ist schon seit 1982 so, wo ich den Wagen kaufte. Reine Stadtverbräuche sind immer recht hoch, nur verfeuert man halt selten eine ganze Tankfüllung in der Stadt.

280CE 82´: 16 im mix, bis 25 reine stadt; und wenn ein zylinder ausfaellt (marderbiss am zuendkabel, also ein haeferl weniger...) warens auch schon 29 Liter (no na!!);

280CE Ez.82 orig. 63Tkm im Schnitt braucht er 13ltr bei normaler Fahrweise. Bei etwas forciertem Stil 14-15 Ltr und im Winter kommt man auf 17ltr. Lunge

200 Vergaser von 5/83: Braucht im schnitt 11 Liter, in der Stadt max. 15 und bei max. 90 km/h unter 8 Liter. Das ist völlig ok bei dem Gewicht und dem Alter. (109000 km, mit G-Kat) Gruß an alle Benz-Freunde! Björn

230C Vergaser Bj.77, 150TKM: hey leute, also mein stern braucht in der stadt 15Liter Super, auf der Landstraße 11-12 und auf der autobahn ca.10Liter. An alle die eine Vergasermaschine haben,Leute da könnt ihr nix daran ändern, die Motoren sind leider mal so durstig, kann mich gut daran erinnern, als der "neue 123" rauskam, haben die taxifahrer protestiert weil die Maschine so viel Sprit geschluckt hat. War auch mal Benz vorort und habe mit den Mechanikern UND Ingenieuren mal gesprochen, Leute lasst die Finger weg von irgenwelchen Modifikation. Der Motor schluckt vielleicht etwas viel, aber der Motor hält mindestens bis 350TKM... So long Leute, ach ja, ich fahre meine Kiste nur 3Monate im Jahr, nur im Sommer, und ich sags euch der steht auch dementsprechend noch gut da! viele grüße...Earl

230 1980 (vergaser). spitzenverbrauch 10l im alltagsbetrieb, derzeit genehmigt er sich aber immer 11,5-12l auf 100km, egal wie sanft man ihn fährt. martin

230CE Bj. 84 140tkm: Ich fahre meine alte Benzinschaukel mit 9,5 bis max. 11,0 Litern SuperPlus? auf 100 Kilometern. Mein Fahrstil ist dabei eher ruhig, was nicht gleichzeitig langsam ist. Der Wagen hat ein Automatic-Getriebe und eine Klimaanlage. 11 Liter zu verfeuern schaffe ich nur, wenn ich mit 180 km/h und laufender Klima über die Autobahn bügel. Also...........let the old timers roll...MfG Der Bülti (AZumbuelt@t-online.de)

Daten: 230 CE,Bj. 1983, Wurmkat Euro 2, Automatik, 190 tkm,normales 15W40-Öl (mineralisch),normaler Reifendruck, keine Klima, Sommerreifen, Testmonat September/Oktober. Komme eben vom ersten mal Nachtanken zurück: 10,5 l No-Name-Super Plus. Ich fahre hauptsächlich Strecken im Bereich 10-35 km. Es dürften so 10 Prozent Autobahn, 35 Prozent Stadtverkehr und 55 Prozent Bundesstrassen gewesen sein. Ich fahre recht gemächlich und grundsätzlich kein Vollgas aber da ich den Wagen erst seit 2 Wochen habe musste ich bei dieser Tankfüllung einiges ausprobieren was richtig Sprit zieht (z.B. Kickdown). Außerdem liegt der Luftdruck bei 2.0/2.3....also ein halber Liter weniger wäre vielleicht noch drin. "Folge dem Stern" ! Jochen jochen.giesinger@gmx.de

Der 280 TE meines Vaters (Baujahr 1987) brauchte im Durchschnitt nur 12 Liter.

Mein 250er, Baujahr 1979 (Vergaser, 129 PS) braucht zwischen 11 und 17 Litern Super+ je nach Fahrweise.

Mein 230 CE Bj.1980 Aut. mit nachgerüstetem G-Kat 97´ verbraucht gut 10-11 Liter, im Winter mehr. Fahre schon wie ein Rentner, aber bestenfalls auf der Bahn waren mal 8,9 Liter angesagt, allerdings tanke ich Super bleifrei. Bei Vollgas (180 km/h) wirds aber erstaunlicherweise nicht mehr als 12 Liter! Ist aber sehr selten mit dem Vollgas ;-), Gruss Mbrrr

Letzte Änderung:
2007-02-28 00:04
Verfasser:
Zettel
Revision:
1.0
Durchschnittliche Bewertung: 3.7 (20 Abstimmungen)

Kommentieren nicht möglich

Chuck Norris has counted to infinity. Twice.

Beliebte FAQ-Beiträge RSS

  1. Dieseltuning (175794 mal gesehen)
  2. Automatikgetriebe (173505 mal gesehen)
  3. Verbrauch (Benziner) (161404 mal gesehen)
  4. Werkstätten (153018 mal gesehen)
  5. Zentralverriegelung (144288 mal gesehen)
  6. MB Tex oder Leder (125149 mal gesehen)
  7. Motorumbau (121798 mal gesehen)
  8. Drehzahlmesser nachrüsten (121792 mal gesehen)
  9. Autoradio (119430 mal gesehen)
  10. LPG Gasanlage nachrüsten für Motoren mit K-Jetronik (118942 mal gesehen)

Neueste FAQ-Beiträge RSS

  1. Zündschloss reparieren / Code anpassen (2020-07-10 16:04)
  2. Kombiinstrument - Uhr (2020-03-22 10:01)
  3. Leerlaufanhebung M102 (2020-03-10 22:57)
  4. Katalysator austragen (2017-05-05 14:18)
  5. Austausch Wasserpumpe am M110 (2017-03-07 13:23)