Dachzierleisten Limousine


Hallo,

meiner Erfahrung nach ist es beim wiederanbringen der Dachzierleiste wichig die Leisten mit einem Keil zu weiten bevor man sie anbringt.
Ich habe es kürzlich mit der hier beschriebenen Methode des vorsichtig aufklopfens versucht. Das Resultat war ein abgeschobener/ abgekratzter Lack an der Dachkante auf der die Leisten sitzen (neuer Lack!).
Das mit dem Aufpresswerkzeug geht m.E. auch nur wenn man vorher die Leisten weitet und dann verpresst. Ich habe mich nun für das verkleben der Leisten entschieden, dass wohl in solchen Fällen gängige Praxis ist.
Gruß Marcel

Letzte Änderung:
2011-05-05 16:23
Verfasser:
Göpffarth, Marcel
Revision:
1.0
Durchschnittliche Bewertung: 5 (2 Abstimmungen)

Es ist möglich, diese FAQ zu kommentieren.

Chuck Norris has counted to infinity. Twice.

Kommentar von Vincenzo Ietro:
Hallo Marcel, habe das gleiche Problem am mein w123 - 04.83. Welchen Kleber hat sich bewährt ... mehr zeigen? Es ist schade, dass der oder die Verfasser der Beiträge leider nicht erreichbar sind, so wie bei dir ist, so dass es möglich ist einen Kommentar zu den Thema zu geben. Danke ! MfG Vie. ( das ist das erste mal, dass ich das Kommentiere )
Geschrieben am: 2019-11-18 17:59

Beliebte FAQ-Beiträge RSS

  1. Werkstätten (148193 mal gesehen)
  2. Zentralverriegelung (136230 mal gesehen)
  3. Dieseltuning (125085 mal gesehen)
  4. MB Tex oder Leder (121785 mal gesehen)
  5. Automatikgetriebe (120863 mal gesehen)
  6. Motorumbau (117644 mal gesehen)
  7. Autoradio (115249 mal gesehen)
  8. Verbrauch (Benziner) (111022 mal gesehen)
  9. Steuersätze (98280 mal gesehen)
  10. Gas (92695 mal gesehen)

Neueste FAQ-Beiträge RSS

  1. Katalysator austragen (2017-05-05 14:18)
  2. Austausch Wasserpumpe am M110 (2017-03-07 13:23)
  3. Türschloss (2017-02-24 18:17)
  4. Profil von Service-Schlüssel verwenden für Duplikat von Normalschlüssel (2017-02-24 16:33)
  5. Kaufberatung (2016-03-03 10:53)