Kofferraumdeckel


Ausbau des Kofferraumdeckels

Der Deckel ist eingehängt, nach dem Lösen der Schrauben gibt er Richtung Heckscheibe nach. Man kann ihn einfach nach hinten abziehen. Wenn du allein bist dickes Leder unter die vorderen Spitzen unterhalb der Heckscheibe legen.
K.T.B.


Hilfe! Schloß geht nicht mehr auf

Servus! Das Schloss am Kofferraum lässt sich nicht mehr öffnen? Ihr kommt nicht mehr an den Bierkastern heran? Dieses Problem hatte ich auch. Woraufhin mir O.A. die unten stehende Anleitung zum Öffnen ohne Gewalt und den Gebrauch eines Bohrers gemailt hat. Ich konnte es leider nicht ausprobieren, da sich das Schloss denn doch noch mit einem Schlüssel öffnen liess. Vielleicht ist es vorher ratsam, es mal mit Druckluft zu versuchen. Viel Spass wünscht ce

O.A.: "Du baust erstmal den Verbandskasten aus. Dann brauchst Du ein Stück Rundmaterial, Durchmesser etwa 7 mm aufwärts, 6er ist zu dünn, so lang wie Dein Kofferraum. Daran feilst Du einen Vierkant, auf den Du eine 10er Nuss (1/4" Steckschlüsselsatz) steckst. Als "Kurbel" musst Du das Ding dann am anderen Ende umbiegen. Dann brauchst Du eine Taschenlampe und einen Spiegel. Und dann wirds haarig ..... Schlüssellochperation .... Durch die Öffnung vom Verbandskasten schraubst Du unter Zuhilfenahme aller oben genannten Gerätschaften das Rücklicht los. Sind 6 Muttern, wenn ich mich recht entsinne. Das kannst Du dann einfach nach innen drücken (von hinten aus !), dann fasst Du um die Ecke, fummelst irgendeine Verkleidung ab, spielst ein bisschen am Gestänge von der ZV, und Simsalabim ......"


Rost am Kofferraumdeckel

(siehe auch RostUndAllesWasDamitZusammenhaengt)

Das Wasser, dass auf das Gummi kommt, läuft hinten bei den RückLeuchten ab. Wenn sich Wasser unter das Gummi zieht, läuft es hoffentlich auch hinten bei den RückLeuchten ab.

Der Rost an der Unterseite des Kofferaumdeckels kommt entweder von den Löchern im Blech oder von Kondenswasser. vgl. WasserImKofferraum

Löcher im Blech sind von der Zierleiste, dem Stern oder dem TypenSchild?. Für das TypenSchild? neue Plastikstöpsel kaufen, TypenSchild? einfach abhebeln, Stöpsel im Blech auswechseln und TypenSchild? wieder reindrücken.

Zierleiste und Stern von innen abschrauben und mit etwas ScheibenDichtmasse? o.ä. wieder anschrauben.

Meist hat aber schon das eine oder andere der Löcher angefangen zu Rosten (rostende Löcher? - Ihr wisst was ich meine :-) - dann halt erst mal im Rostschutz-Forum (46030) nachschauen.

KondensWasser? lässt sich sehr gut durch diese LuftEntfeuchter? vermeiden, welche jetzt überall in Baumärkten auftauchen.
ChristophKirchner

Letzte Änderung:
2007-04-10 15:04
Verfasser:
Letzte Änderung: 16.1.2004 14:55:03 - Autor: Zettel - Letzter Autor: MARSIN
Revision:
1.0
Durchschnittliche Bewertung: 2 (1 Abstimmung)

Kommentieren nicht möglich

Chuck Norris has counted to infinity. Twice.

Beliebte FAQ-Beiträge RSS

  1. Werkstätten (147498 mal gesehen)
  2. Zentralverriegelung (134615 mal gesehen)
  3. Dieseltuning (122653 mal gesehen)
  4. MB Tex oder Leder (121249 mal gesehen)
  5. Automatikgetriebe (118194 mal gesehen)
  6. Motorumbau (117140 mal gesehen)
  7. Autoradio (114640 mal gesehen)
  8. Verbrauch (Benziner) (108613 mal gesehen)
  9. Steuersätze (97903 mal gesehen)
  10. Gas (92208 mal gesehen)

Neueste FAQ-Beiträge RSS

  1. Katalysator austragen (2017-05-05 14:18)
  2. Austausch Wasserpumpe am M110 (2017-03-07 13:23)
  3. Türschloss (2017-02-24 18:17)
  4. Profil von Service-Schlüssel verwenden für Duplikat von Normalschlüssel (2017-02-24 16:33)
  5. Kaufberatung (2016-03-03 10:53)