W123-Forum

...das Forum des vfw123.de!

Herzlich willkommen!

Was das Forum ist, was es nicht ist, wer dahinter steht, das könnt Ihr in der Forumsvereinbarung nachlesen.

Verkaufsanzeigen, Kaufgesuche, Eigenwerbung sowie Verweise zu Angeboten ohne Bezug zum W123 sind in den Diskussionsforen unerwünscht

Für Verkaufsanzeigen und Kaufgesuche steht der W123-Markt zur Verfügung.

Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Re: Frage an die Motorenversteher - was ist denn ein "Heiltank"?

11. November 2019 09:47
Hi, Spaß jetzt, oder?

Wenn der läuft, dann Super oder E10 rein und fertig.

Ich fahr seit Jahren bei den katlosen Fahrzeugen E10 mit Zweitaktöl 200:1-Mischung, das scheint beweglichen Teilen in der Einspritzanlage bzw. dem Vergaser (soweit mit dem Sprit in Verbindung stehend) gut zu tun. Kostet pro Liter etwas über 3,-- Euro im Sonderangebot des Sonderpostenmarktes Phillips (verwende ich übrigens auch bei Motorsäge, Hochgrasmäher usw.)
Hier gilt übrigens das gleiche wie beim Motoröl: Es schmiert und verbrennt, mehr muß es nicht tun. Man braucht kein Rennzweitaktöl für 12,-- Euro der halbe Liter.....

Zum Brennraumsäubern habe ich beim 230.4 Strichacht einmal die russische Methode angewandt: Bremsflüssigkeit in kleinen Tröpfchen zwei/drei Minuten bei ca. 3000 U/Min in den Vegaser-Ansaugstutzen reingeträufelt. Seitdem gabs kein Nachdieseln mehr, Kompression stieg auf gleichmäßige gute Werte an, fertig. BFlüssigkeit verbrennt offenbar mit wesentlich höherer Temperatur als der Sprit und reißt somit alles an Ablagerungen weg, was so da ist (hat man mir erklärt).

Angeblich kriegt man mit dieser Methode auch verkokte Zweitakter wieder sauber (jedenfalls machte das der Meister - Cousin meines Vaters -, welcher auch für meine Autoleidenschaft mitverantwortlich ist, als Inhaber einer DKW-Vertretung bei seinen Kunden auch so, wenn sich einer über schlechter werdende Leistung seines 3=6 beschwerte).

Allerdings sollte man diese Methode nicht mit Greta besprechen und auch nur am besten nachts im Freien machen. Man nebelt nämlich sonst das ganze Wohnviertel ein, was neuzeitlich denkende Menschen schon mal zu unüberlegten Handlungen hinreissen kann. Und bei Fahrzeugen mit Katal. wäre ich wie immer vorsichtig mit solchen Methoden, aber so neumodernes Zeugs hat ja glaub ich nur Bernd..... spitzdevil

mfg
josefini1

"Wieviele Dinge gibt es doch, derer ich nicht bedarf." (Sokrates, griechischer Philosoph, ca. 469-399 v.Chr.)
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Frage an die Motorenversteher - was ist denn ein "Heiltank"?

silberpfeil 332 11. November 2019 09:28

Re: Frage an die Motorenversteher - was ist denn ein "Heiltank"?

Sewa 226 11. November 2019 09:42

Re: Frage an die Motorenversteher - was ist denn ein "Heiltank"?

josefini1 213 11. November 2019 09:47

Re: Frage an die Motorenversteher - was ist denn ein "Heiltank"?

Unimog-Light(OM615) 154 11. November 2019 12:59

Re: Frage an die Motorenversteher - was ist denn ein "Heiltank"?

mol1969 109 11. November 2019 15:13

Re: Frage an die Motorenversteher - was ist denn ein "Heiltank"?

josefini1 90 11. November 2019 17:27

Meintest du: Heiltrank?

Rory 157 11. November 2019 13:16

Re: Meintest du: Heiltrank?

silberpfeil 111 11. November 2019 13:30

Vielleicht meinte er auch...

Sewa 72 11. November 2019 19:00

Re: Frage an die Motorenversteher - was ist denn ein "Heiltank"?

Friso 108 11. November 2019 13:49

teuren Sprit tanken kann sich lohnen

Volkerj9 189 11. November 2019 13:55

Re: teuren Sprit tanken kann sich lohnen

bernhard bb 149 11. November 2019 14:50

Re: teuren Sprit tanken kann sich lohnen

Volkerj9 110 11. November 2019 16:12

Re: teuren Sprit tanken kann sich lohnen

Unimog-Light(OM615) 135 11. November 2019 15:11

Re: teuren Sprit tanken kann sich lohnen +1 - lohnt sich, ...

klausj 119 11. November 2019 15:58

Zaubertrank?

azrael 126 11. November 2019 17:54

Re: Zaubertrank?

Sewa 86 11. November 2019 19:03

Re: Zaubertrank?

messerfloh 104 11. November 2019 20:29

Danke Euch allen...

silberpfeil 72 12. November 2019 10:00



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen

Aktive Teilnehmer

Gäste: 39
Besucherrekord gleichzeitig aktiver Teilnehmer: 25 am 17. September 2018
Besucherrekord gleichzeitig aktiver Gäste: 276 am 08. Juni 2019
Impressum / Datenschutzerklärung