W123-Forum

...das Forum des vfw123.de!

Herzlich willkommen!

Was das Forum ist, was es nicht ist, wer dahinter steht, das könnt Ihr in der Forumsvereinbarung nachlesen.

Verkaufsanzeigen, Kaufgesuche, Eigenwerbung sowie Verweise zu Angeboten ohne Bezug zum W123 sind in den Diskussionsforen unerwünscht

Für Verkaufsanzeigen und Kaufgesuche steht der W123-Markt zur Verfügung.

Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

(Matthias) Blockierende Lenkungen??? Naja . . . - und Volvo

06. Juni 2019 09:55
Hallo Matthias,

PKW-Lenkungen sind von 'mit bis ohne' Servo-Unterstützung bei unseren PKWs ab den 50er Jahren zwischen 1:10 und 1:20 übersetzt.
Angesichts der Tatsache, daß die Lenkungen einfach nur die beiden Vorderräder hin und her bewegen, ist mir nicht recht klar, was da bei der hohen Übersetzung über das Autoleben hinweg wo blockieren sollte - von einem unerlaubt einrastenden Lenkradschloß 'mal abgesehen.

Ich bewerte auch Kugelumlauf- und Zahnstangenlenkungen als gleichwertig. Es sind einfach nur unterschiedliche Ausführungen mit ihren jeweils spezifischen Eigenschaften, die aber beide gleichermaßen gut funktionieren, wenn sie ordentlich gebaut werden.

Eine andere Sache ist es natürlich, wenn man auf eine starre 1:1-Verbindung zwischen Lenkrad und Lenkgetriebe verzichtet (Torsionsstange), und dann an die Lenkung einen zusätzlichen Antriebsmotor zur Unterstützung mit dranpflanzt, der dort z.B. auch als "Spurhalte-Assistent" mit herumfuhrwerkt - und dann u.U. seinen Job nicht mehr so macht, wie er soll, sondern anfängt, ein unberechenbares Eigenleben zu führen.
Das vermittelt dann den Eindruck, daß die Lenkung ausfällt oder "blockiert", weil die Lenkbefehl-Übertragung zwischen Lenkrad und Vorderrädern nicht mehr einwandfrei ( = wie erwartet) funktioniert.
Irritierend verzögertes Ansprechen und/oder anschließende Schiefstellung des Lenkrads im Geradeauslauf können dann auftretende Folgen sein.

Was ich persönlich von solchen Machwerken halte, brauche ich wohl nicht extra zu erwähnen . . . -


Zahnstangenlenkungen, die einwandfrei funktionierten, hatten übrigens - um, Matthias, auf Deine andere Frage zurückzukommen -
meine beiden früheren Volvos 264 und 244 .
Von meinen ersten Volvo, dem 264er hatte ich merkwürdigerweise nie Bilder fotografiert. Es geistern lediglich irgendwo zwei damalige eigene Videoaufnahmen von 1989 auf VHS-C-Cassetten herum, die ich aber auf die Schnelle nicht finden kann. Aber ich habe ein Internetbild gefunden, dessen abgebildeten Wagen ich künstlich auf "meine" Außenfarbe beige-metallic umgefärbt habe - und verblüffenderweise sieht der Wagen jetzt tatsächlich fast exakt so aus wie mein damaliger - wobei ich im Bild die hinteren seitlichen Begrenzungsleuchten wegretuschieren mußte, die meinen Wagen nicht besaß.
Er hatte aber die gleichen Felgen (allerdings ohne die Chrom-Zierringe) aber auch die originalen Radkappen, dazu auch die Schmutzfänger - und die Scheinwerferwischer mit ihrer eigenwilligen, aber ganz praxisgerechten Wischbewegung. Mein Wagen hatte darüberhinaus auch ein Stahlkurbeldach und die optional erhältlichen weichen Kopfstützenpolster, die dem Wagen hier im Bild fehlen. Die einfachen Bügel sind sehr hart (hatte dann mein späterer 244 ebenso). - Mein 264 war ebenfalls ein 264GL - mit Einspritzmotor (K-Jetronic), dem 2,7Ltr.-90°-V6 (Euromotor) mit 140PS - und, ja, eingetragenen SR-Reifen winking smiley bei Vmax 180km/h.



Im Gegensatz zum eher gemütlichen 244 mit seinem etwas knorrigen Reihenvierzylinder war der 264 ein unvermutet flotter Wagen mit erstaunlich gutem Antritt - aber das ist eigentlich kein Wunder bei einem 2,7Ltr.-Sechszylinder-Einspritzer. Nur machte Volvo daraus keine Schau. Unter den kleinen seitlichen Emblemen an den Kotflügeln mit der Modellbezeichnung "264GL" stand einfach nur dezent "2.7" - nix weiter. Vornehme Zurückhaltung eben.
Der Kenner identifiziert den (frühen) Sechszylinder natürlich auch ohne Schriftzüge sofort an den langen Heckleuchten, der Motorhaube und besonders am separat abgesetzten verchromten Kühlergrill, der nicht mit der Haube verbunden ist, sondern sich bei geöffneter Haube mit zwei Schnellverschlüssen entriegeln, entnehmen und geschützt zur Seite stellen läßt.
Was Du niemals wieder vergißt, wenn Du je einmal die Motorhaube eines alten 200er Volvos geöffnet hast, ist der lange, leuchtend rote Aufkleber quer über der Lüfter-Abdeckung mit großer schwarzer Schrift : ROTERANDE FLÄKT OCH DRIVREMMAR ! - Keine Ahnung, ob ich das aus dem Kopf jetzt richtig geschrieben habe, jedenfalls heißt es frei übersetzt "Rotierender Lüfter und (umlaufende) Keilriemen". Es ist völlig unmöglich, diesen knallroten "Sticker", der Dir ins Gesicht springt, zu übersehen. winking smiley Beide meine Volvos hatten ihn. -

Nett, weil so wunderschön konsequent, fand ich auch immer die alte Typenbezeichnung, bestehend aus "Serie-Zylinder-Türen", d.h. der zweitürige Vorgänger der ersten Serie mit Vierzylinder-Triebwerk heißt entsprechend "142", der viertürige Nachfolger mit gleicher Maschine "244" - fährst Du aus gleichem Baujahr ein V6 als Kombi, dann heißt der "265" - und bist Du stolzer Besitzer des nur als Sechszylinder gebauten Bertone-Coupés, dann heißt das "262C".
In den späteren Baujahren hatte Volvo in der 200er-Serie dann die Bezeichnungen vereinfacht und auch die optischen Merkmale innerhalb der Modellfamilie zunehmend vermischt - was ich persönlich sehr schade finde.

Mit Gruß von Bernd
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

75 % OT: Frage zum W210 E 220 D

MarcusHH 459 03. Juni 2019 16:35

Re: 75 % OT: Frage zum W210 E 220 D

kaype 278 03. Juni 2019 17:38

Erstzulassung war 01/99...

MarcusHH 271 03. Juni 2019 18:22

Re: Edison invented the light bulb ...

Christoph Peter 256 03. Juni 2019 19:08

Der E220D ist ausgesprochen lahm und

bacigalupo 286 03. Juni 2019 19:30

Re: Erstzulassung war 01/99...

benzbruder 217 03. Juni 2019 20:12

Re: Erstzulassung war 01/99...

Franky1 213 03. Juni 2019 22:53

selten so einen schmarrn gelesen +1

E190 207 04. Juni 2019 02:42

Eine Frage der Perspektive...

Chris_280 177 04. Juni 2019 07:45

Re: selten so einen schmarrn gelesen +1

FabianV 203 04. Juni 2019 09:03

Re: selten so einen schmarrn gelesen +1- und auch das...

HCW 173 04. Juni 2019 09:58

Re: selten so einen schmarrn gelesen +1- und auch das...

benzbruder 156 04. Juni 2019 10:22

Re: selten so einen schmarrn gelesen +1- und auch das...ich weiß...

HCW 184 04. Juni 2019 10:53

Re: selten so einen schmarrn gelesen +1- und auch das...ich weiß...

ghostrider75 181 04. Juni 2019 12:18

Re: selten so einen schmarrn gelesen +1- und auch das...ich weiß...

josefini1 175 04. Juni 2019 12:27

Re: selten so einen schmarrn gelesen +1- und auch das...ich weiß...

FabianV 197 04. Juni 2019 13:51

Re: selten so einen schmarrn gelesen +1- und auch das...ich weiß...

Franky1 188 04. Juni 2019 18:13

Re: selten so einen schmarrn gelesen +1- und auch das...ich weiß...

benzbruder 168 04. Juni 2019 18:54

Re: selten so einen schmarrn gelesen +1- und auch das...ich weiß...

HCW 167 04. Juni 2019 19:20

Re: selten so einen schmarrn gelesen +1- und auch das...ich weiß...

benzbruder 134 05. Juni 2019 08:50

Re:Traditionalisten

Unimog-Light(OM615) 178 04. Juni 2019 19:37

Re: Re:Traditionalisten

benzbruder 144 05. Juni 2019 08:58

Re: Re:Traditionalisten-. jetz wird...

HCW 162 05. Juni 2019 09:47

Re: Re:Traditionalisten-. jetz wird... Anhänge

benzbruder 113 06. Juni 2019 14:49

Blockierende Lenkungen???

josefini1 205 04. Juni 2019 11:30

Re: Blockierende Lenkungen???

Unimog-Light(OM615) 133 05. Juni 2019 19:54

(Matthias) Blockierende Lenkungen??? Naja . . . - und Volvo Anhänge

Bernd-535 132 06. Juni 2019 09:55

Re: (Matthias) Blockierende Lenkungen??? Naja . . . - und Volvo

josefini1 117 06. Juni 2019 12:41

Re: (Matthias) Blockierende Lenkungen??? Naja . . . - und Volvo

benzbruder 114 06. Juni 2019 13:10

Re: (Matthias) Blockierende Lenkungen??? Naja . . . - und Volvo

NilsEx300D 116 06. Juni 2019 13:34

Re: (Matthias) Blockierende Lenkungen??? Naja . . . - und Volvo

benzbruder 99 06. Juni 2019 14:42

Re: (Matthias) Blockierende Lenkungen??? Naja . . . - und Volvo

Unimog-Light(OM615) 125 06. Juni 2019 16:49

Re: (Matthias) Blockierende Lenkungen??? Naja . . . - und Volvo

benzbruder 100 07. Juni 2019 22:12

Re: (Matthias) Blockierende Lenkungen??? Naja . . . - und Volvo

Unimog-Light(OM615) 83 08. Juni 2019 09:20

Re: selten so einen schmarrn gelesen +1

Hans-Christian 127 05. Juni 2019 08:28

Re: Erstzulassung war 01/99...

benzbruder 122 04. Juni 2019 10:04

Schnarchig macht nix...

MarcusHH 261 03. Juni 2019 19:15

Versicherung

Frank W. 202 03. Juni 2019 19:17

Re: Schnarchig macht nix...

benzbruder 231 03. Juni 2019 20:03

Re: 75 % OT: Frage zum W210 E 220 D

René_300D 217 03. Juni 2019 22:14

Für den Verbrauch des E220D kann man auch

bacigalupo 167 04. Juni 2019 08:21

Re: Für den Verbrauch des E220D kann man auch

123.193 184 05. Juni 2019 11:04



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen

Aktive Teilnehmer

Gäste: 215
Besucherrekord gleichzeitig aktiver Teilnehmer: 29 am 31. März 2020
Besucherrekord gleichzeitig aktiver Gäste: 1537 am 07. Oktober 2020
Impressum / Datenschutzerklärung