W123-Forum

...das Forum des vfw123.de!

Herzlich willkommen!

Was das Forum ist, was es nicht ist, wer dahinter steht, das könnt Ihr in der Forumsvereinbarung nachlesen.

Verkaufsanzeigen, Kaufgesuche, Eigenwerbung sowie Verweise zu Angeboten ohne Bezug zum W123 sind in den Diskussionsforen unerwünscht

Für Verkaufsanzeigen und Kaufgesuche steht der W123-Markt zur Verfügung.

Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

W123...Wenn er kalt ist....

02. Dezember 2018 19:11
avatar
Hallo an die Dieselgemeinde,

folgende Auffälligkeit:

Wenn ich meinen 240d (dritte Serie) den Motor kalt starte und dann nach etwa 2 Km wieder abstellen möchte, ruckelt der Motor widerspenstig und möchte nicht mehr ausgehen. Das ist aber nur, wenn die Außentemperatur unter 10° beträgt!
Wenn er die mittlere Temperatur ca. 60° erreicht hat, dann ist alles ganz normal.

Ich habe die Glühkerzen nach geprüft, alle Okay!

Unterdruck an der Zentralverriegelung und somit wohl auch an der Einspritzpumpe ist okay

Was kann es noch sein? Hat jemand einen Verdacht?

W123 240D (OM616) / A209 200 Kompressor / Mitsubishi Lancer Kombi 1,6 / Cosa 200
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

W123...Wenn er kalt ist....

JÖHA 433 02. Dezember 2018 19:11

Re: W123...Wenn er kalt ist....

Sewa 288 02. Dezember 2018 20:23

Re: W123...Wenn er kalt ist....

JÖHA 160 04. Dezember 2018 08:29

Re: W123...Wenn er kalt ist....

JÖHA 142 10. Dezember 2018 08:44



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen

Aktive Teilnehmer

Gäste: 285
Besucherrekord gleichzeitig aktiver Teilnehmer: 29 am 31. März 2020
Besucherrekord gleichzeitig aktiver Gäste: 1537 am 07. Oktober 2020
Impressum / Datenschutzerklärung