W123-Forum

...das Forum des vfw123.de!

Herzlich willkommen!

Was das Forum ist, was es nicht ist, wer dahinter steht, das könnt Ihr in der Forumsvereinbarung nachlesen.

Verkaufsanzeigen, Kaufgesuche, Eigenwerbung sowie Verweise zu Angeboten ohne Bezug zum W123 sind in den Diskussionsforen unerwünscht

Für Verkaufsanzeigen und Kaufgesuche steht der W123-Markt zur Verfügung.

Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Re: @Hardcore-Schweißer

22. Juli 2018 21:08
Moin Sewa,
so ein Heckblech habe ich zwar noch nicht ersetzt und mit dem T-Modell auch noch nicht viel zu tun gehabt. Aber die "Augenhöhlen" würde ich keinesfalls ausbohren und auch das neue Blech nicht zerschneiden!!!
Eventuell würde ich versuchen, das Blech nicht hinter die Augenhöhlen einzufädeln sondern es von außen dransetzen, der mm Blechstärke sollte doch der Passgenauigkeit keinen Abbruch tun.
Ggf. könnte es auch helfen, von den Ecken die eingefädelt werden müssen ein paar mm abzuschneiden und dann einzufädeln.
In meiner Lehre zum Karosseriebauer vor gaaanz langer Zeit, als der Golf 3 noch aktuell war, haben wir das auch so gemacht, das Heckblech ließ sich auch sehr schlecht einfädeln...

Gruß
René
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

@Hardcore-Schweißer

Sewa 590 22. Juli 2018 14:08

Re: @Hardcore-Schweißer

René_300D 304 22. Juli 2018 21:08

Re: @Hardcore-Schweißer

Sewa 295 22. Juli 2018 21:34

Aus eins wird zwei...

dieselkrischan 304 22. Juli 2018 22:30

Re: Aus eins wird zwei...

Sewa 288 22. Juli 2018 23:28

P.S.

Sewa 262 23. Juli 2018 09:24

Re: P.S.

Thomsen 310 23. Juli 2018 11:02



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen

Aktive Teilnehmer

Gäste: 208
Besucherrekord gleichzeitig aktiver Teilnehmer: 29 am 31. März 2020
Besucherrekord gleichzeitig aktiver Gäste: 1537 am 07. Oktober 2020
Impressum / Datenschutzerklärung