Doppelrollo


Doppel Rollo (Laderaumabdeckung T-Modell) Federn reparieren

Habe ich gerade heute erledigt, bei meinem Doro ging das Netz gar nicht mehr zurück, weil die Feder auf der Achse verklemmt war. Die Reperatur ist relativ einfach, sofern die Feder, die die Achse spannt an einem Ende gebrochen ist. Wenn das Rollo nur schlapp ist, dann langt es u.U. die Vorspannung der Feder zu erhöhen, dafür muss man nicht alles komplett zerlegen. Als erstes mußt du die Nieten auf beiden Seiten des Doro aufbohren und die Deckel abnehmen. Am Deckel links (in Fahrtrichtung) sind die Federn vorgespannt (vorsicht beim abnehmen!), das Prinzip erklärt sich von selbst, wenn du den Deckel unten hast. Im rechten Deckel sind nur Halterungen für die beiden Rollos. Die Feder für die Laderaumabdeckung kannst du vorspannen, indem du das Rollo nach links aus dem Gehäuse ziehst und den Deckel draufsteckst und ca. 9 Umdrehungen gegen den Uhrzeigersinn drehst. Dann mußt du dne Deck festhalten und die Feder des Netzrollos vorspannen (ca. 5x im Uhrzeigersinn) und dann ebenfalls im linken Deckel fixieren. Dann die beiden vorgespannten Rollos samt linken Deckel wieder vorsichtig ins Gehäuse schieben und den Deckel mit einer Schraube o.ä. in einem der Nietenlöcher fixieren und den rechten Deckel ebenfalls draufstecken. Dann kannst du die Vorpsannung überprüfen und ggf. korrigieren. Am besten geht das Ganze zu zweit, sonst wird man wahnsinnig! Anstatt der Nieten kann man auch kurze Blechschrauben verwerden, um die Deckel am Gehäuse dann entgültig zu befestigen. Alle Angaben wie immer ohne Gewähr und ohne Anspruch auf Richtigkeit, falls irgendwas zu kryptisch beschrieben ist kann ich den einen oder anderen Arbeitsschritt gerne nochmal erklären.

Jochen (1. staatlich anerkannter Doro-Instandsetzer)

 

 


Anbausatz Doppelrollo Kombi

Hallo,

nachdem ich hier vor einiger Zeit nachgefragt habe, aber keine wirklich verbindliche Antwort bekommen habe, möchte ich allen, die nachträglich so ein Ding einbauen möchten, helfen:

1) Anbausatz gibt's nicht mehr 2) Einzeln gibt's noch alles, bis auf Halter an Dach, da gibt's den linken oder rechten nicht mehr, aber der von W124 passt bis auf den Verdrehschutz, den man sich aber schenken kann. Der Vorteil ist, dass man die Halter für den W124 zum halben Preis im Vergleich zu den 123ern bekommt.

Man braucht also 2 mal A1238680383 Haken, weil meist abgebrochen, 2 mal A1238680681 Verkleidung, 2 mal A0009884383 Plankrampe, 2 mal A1238680211 Befestigungsplatte, 2 mal A1248680914 Halter links und 2 mal A1248681014 Halter rechts.

LG Werner

Letzte Änderung:
2013-06-23 21:06
Verfasser:
Letzte Änderung: 30.6.2006 12:49:23 - Autor: Andre_280E - Letzter Autor: André_280E
Revision:
1.2
Durchschnittliche Bewertung: 3 (2 Abstimmungen)

Kommentieren nicht möglich

Chuck Norris has counted to infinity. Twice.