Türscharnier


Frage: Ich bin gerade beim Versuch, die neue Tür auszurichten, die ich dem Benz hinten links gegönnt habe, fast verzweifelt. Irgendwie kriege ich sie nicht hoch genug eingestellt (hängt ca. 3mm zu tief) und der Spalt zwischen Fahrertür und der neuen ist auch viel zu groß. Wie geht das?

Antwort: Du kannst die Tür an den Scharnierschrauben (ja die 4 Stück) die Spaltmase einstellen, dazu mußt du um die Ecke denken du mußt dir also das schloß und die Tür geschlossen vorstellen wenn du offen schraubst.... Das machst du solange bis die Spaltmaße stimmen. Dann sollte die Tür schmatzend ins Schloß fallen, tut sie das nicht so wird an der Schließbuchse eingestellt, da kannst du über Langlöcher einstellen. K.T.B.

mit den Schrauben an der A-Säule kannst Du die Tür vertikal verstellen und weiter nach innen oder außen (Windgeräusche). Mit den Schrauben an der Tür kannst Du die Neigung der Tür verändern, meistens hat sie sich etwas abgesenkt und hängt am Schloß zu tief. --> hier nachregulieren. Das genaue Einstellen geht letztendlich nur mit Versuch und Irrtum: so oft nachjustieren, bis die Einstellung stimmt.

Die hinteren Türen haben weniger Möglichkeiten, da muß man notfalls die Einstellung der vorderen Tür an der Schloßhalterung verändern. rory

Letzte Änderung:
2007-04-11 15:10
Verfasser:
Letzte Änderung: 16.1.2004 14:56:02 - Autor: Axel - Letzter Autor: Matze
Revision:
1.0
Durchschnittliche Bewertung:0 (0 Abstimmungen)

Kommentieren nicht möglich

Chuck Norris has counted to infinity. Twice.